Anzeige

Functional Forum 2022

Functional Forum 2022

Functional Forum 2022

Bewegung neu definiert

Wenn am 7. April nach zweijähriger Coronapause die FIBO wieder zurückkehrt, gibt es auch ein Comeback für das Functional Forum: In Halle 9 zeigt die IFAA brandneue und bewährte Methoden, Konzepte und Trends aus dem Functional, Athletic und Performance Training.

Auf der größten Fitnessmesse der Welt können die Besucher eine kleine eigene Trainingswelt entdecken: das Functional Forum. Hier dreht sich alles um das funktionelle Training – ohne große Fitnessmaschinen wird hier nur mit dem eigenen Körpergewicht oder mit innovativen Kleingeräten trainiert. In 30-minütigen Time Slots haben die Organisatoren ein abwechslungsreiches Programm, bestehend aus Mitmach-Workouts, Vorträgen und interaktiven Workshops, zusammengestellt.

INTERAKTIVES PROGRAMM

Functional-Training-Fans und -Professionals haben an allen vier Tagen die Möglichkeit, von 10 bis 16.30 Uhr die aktuellen Methoden, Konzepte und Trends des Functional Trainings kennenzulernen, Equipment zu testen und gemeinsam mit bekannten Referenten und Presentern zu trainieren. Mit dabei sind u. a. Martin Sedivy, Franziska Piel und Rebecca Barthel. Zum vollständigen Kursprogramm gelangst du ganz einfach über den QR-Code .

 


Foto: IFAA

Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

Trainer – im Abo

Online-Ausgaben 2022-05

Jetzt kostenlos abonnieren!

News für Trainer

Anzeige