Anzeige

„Lange Nacht der Fitness“

Fitness First ruft am 25. Oktober von 17 bis 24 Uhr zum zweiten Mal exklusiv zur „Langen Nacht der Fitness“ auf: 42 Clubs in insgesamt 16 verschiedenen Städten öffnen an dem Abend ihre Türen. Unter anderem in Hamburg, Berlin, Frankfurt, München, Köln und Düsseldorf erwartet Sportinteressierte in ausgewählten Fitness First Clubs ein vielfältiges Programm aus freestyle, Group Fitness und Personal Training Angeboten. Die Teilnahme ist kostenlos, egal ob Mitglied oder nicht – nur eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Neben den Fitnessangeboten bieten die Clubs zusätzlich individuelle Rahmenprogramme mit nationalen und lokalen Partnern. Jeder teilnehmende Fitness First Club bietet zur „Langen Nacht der Fitness“ ein maßgeschneidertes Programm aus den Schwerpunkten Group Fitness, freestyle – das funktionelle Training bei Fitness First – und Personal Training an. In Hamburg können Teilnehmer im freestyle-Kurs „Move It Gladiator“ zeigen, was in ihnen steckt, während in Potsdam Besucher den „Bounce Boots Jumpingkurs“ testen können, bei dem spezielle Schuhe zum Einsatz kommen, die gelenkschonend sind und die Kalorienverbrennung steigern. Auch SingAerobic, bei dem Live-Gesang und Aerobic kombiniert werden, kann ausprobiert werden (in Berlin), genauso wie YIN-Yoga, ein eher ruhigerer Yoga-Stil (in Köln-Ehrenfeld). Die exklusiven und bunt gemischten Kurspläne, die sich an den sportlichen Interessen der jeweiligen Region orientieren, umfassen insgesamt ein über 250 Stunden langes Fitness-Programm. Die Teilnehmer kommen vor Ort weiterhin in den Genuss unterschiedlicher Highlights wie etwa Live-DJs, Getränke, Healthy Food, freestyle Challenges und Gewinnspiele.

Weitere Informationen unter www.fitnessfirst.de/fitnessnacht 

Foto: Fitness First

 

Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

Trainer – am Kiosk

Cover-TR1905-am-Kiosk-Banner-Ausgabe

Du bist eher der Kiosk-Leser?
Dann gibt es für dich den „Trainer Professional“ jetzt auch am Kiosk – im Sportregal!

Trainer – im Abo

Trainer-Cover TR1905 Professional - im Abo

Noch besser: Du kannst den Trainer Professional sowohl als Print-, als auch als Digitalversion (über die Trainer App) abonnieren. Hier geht’s zu den Abos und den Apps.

Jetzt kostenlos abonnieren!

News für Trainer

Anzeige
Anzeige
ERGO-FIT- der Spezialist für medizinisches Fitnesstraining