Anzeige

Symposium des Fitnesswissenschaftsrates

Das nächste Symposium des Fitnesswissenschaftsrates findet am 9.8.2021 um 16.00 Uhr auf Zoom mit folgenden Programmpunkten statt:

Effektives Abnehmen durch Sport und Ernährung
Prof. Dr. Karsten Köhler, Ernährungswissenschaftler, TU München

Der Wunsch nach einer Gewichtsreduktion zählt zu den wichtigsten Motiven für die Teilnahme an einem Fitnessprogramms, allerdings führt alleiniges Sporttreiben in vielen Fällen nur zu einer geringfügigen Gewichtsabnahme – die Ursachen hierfür sind vielfältig und betreffen sowohl Veränderungen in der Körperzusammensetzung und der Regulation der Nahrungsaufnahme. Paradoxerweise erklären diese Phänomene, warum körperliche Aktivität für ein langfristiges Gewichtsmanagement reinen Ernährungsmaßnahmen deutlich überlegen ist.

Wie motiviere ich mich und andere zum Sport?
Prof. Dr. Christoph Englert, Psychologe, TU Dortmund

Mangelnde körperliche Aktivität ist assoziiert mit einer Reihe von Zivilisationskrankheiten, wobei ein substantieller Rückgang an Bewegung zu Verlusten der zuvor erzielten Fitness- und Gesundheitseffekte führen kann (Mujika & Padilla, 2000). Trotz des Wissens um diese positiven gesundheitlichen Effekte brechen mehr als die Hälfte der Kursteilnehmer*innen ihre Teilnahme an Sportkursen nach einem Zeitraum von drei Monaten ab (Finne, Englert & Jekauc, 2019). Im vorliegenden Beitrag sollen die psychologischen Einflussfaktoren auf die körperliche Aktivität vorgestellt und Maßnahmen zur Förderung der körperlichen Aktivität diskutiert werden.

Anschließend Podiumsdiskussion mit allen Mitgliedern des Rates.

Die kostenfreie Teilnahme ist unter dem Link https://us02web.zoom.us/j/4487176689 möglich.

 

Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

Trainer – im Abo

Store-Ausgaben 2021-05

Jetzt kostenlos abonnieren!

News für Trainer

Anzeige