Anzeige

Evidenz trifft Praxis

Ludwig Artzt GmbH | Aufgrund der Pandemie wurde das für 2021 geplante 7. Artzt Symposium abgesagt. In 2022 findet die Veranstaltung wieder wie gewohnt in der ersten Februarwoche, vom 04. bis 06. Februar, auf Schloss Montabaur statt. Der Titel des Symposiums lautet „Störanfällige Schlüsselregionen erkennen und behandeln – Evidenz trifft Praxis“ und richtet sich an Berufsangehörige aus den Bereichen Therapie, Sportwissenschaft, Training, Gesundheit und Medizin. Die Veranstaltung widmet sich unter anderem folgenden Fragen: Gibt es prädestinierte Regionen im Körper, die abseits dieser Regionen Schmerzen und Probleme auslösen? Welchen Einfluss hat das Mikrobiom auf Ernährung und Gesundheit? Welche Rolle spielt die Atmung für die Leistungsfähigkeit und wie unterstützt die Schlüsselregion Stoffwechsel im Hinblick auf Funktionsdiagnostik und Belastungssteuerung?

www.artzt.eu/symposium

 

Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

Trainer – im Abo

Store-Ausgaben 2021-05

Jetzt kostenlos abonnieren!

News für Trainer

Anzeige