Anzeige

Magnesium

Magnesium

Das essenzielle Mineral

Magnesium ist ein wichtiges Elektrolyt für den menschlichen Körper. Ein Mangel daran kann zu erhöhtem Blutdruck, einer reduzierten Glukosetoleranz und einer übermäßigen neuronalen Erregung führen, was sich u.a. negativ auf die Leistungsfähigkeit und den Schlaf auswirkt.

Das Mineral Magnesium (Mg) ist an über 300 Stoffwechselprozessen beteiligt. 1 Prozent dieses Magnesiums sind im Blut zu finden, 66 Prozent im Knochen und 33 Prozent in der Muskulatur. Um einen Magnesiummangel auszugleichen, empfiehlt es sich, vor allem Nüsse und grünes Gemüse zu essen. Verarbeitete Lebensmittel besitzen einen um etwa 85 Prozent reduzierten Magnesiumgehalt. Durch die ohnehin abnehmende Nährstoffdichte in vielen heutigen Lebensmitteln geht der Magnesiumanteil in Obst und Gemüse immer weiter zurück. Menschen, die glauben, sich gesund zu ernähren, haben trotz einer vermeintlich gesunden Ernährungsweise ein Magnesiumdefizit – ohne dass sie es wissen. Nur eine Messung bringt Klarheit. Liegt der Fokus bei der Ernährung verstärkt auf unverarbeiteten Lebensmitteln, kann natürlich auf eine ergänzende Supplementation verzichtet werden.


Den kompletten Artikel findest du in der Trainer Ausgabe 4/2019 oder im Store als kostenloses ePaper.

Foto: cegli – stock.adobe.com, aiborne77 – stock.adobe.com

 

Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

Trainer – am Kiosk

Cover-TR1906-am-Kiosk-Banner-Ausgabe

Du bist eher der Kiosk-Leser?
Dann gibt es für dich den „Trainer Professional“ jetzt auch am Kiosk – im Sportregal!

Trainer – im Abo

Cover TR1906 im Abo

Noch besser: Du kannst das Trainer Magazin sowohl als Print-, als auch als Digitalversion (über die Trainer App) abonnieren. Hier geht’s zu den Abos und den Apps.

Jetzt kostenlos abonnieren!

News für Trainer

Anzeige
Anzeige
ERGO-FIT- der Spezialist für medizinisches Fitnesstraining