Anzeige

Online-Fortbildungen

Das sagen die Institute

In Zeiten der Coronakrise ist die Nachfrage nach Online-Angeboten stark gestiegen – so auch im Bereich Aus- und Weiterbildung. Vertreter der wichtigsten Ausbildungsinstitute im deutschen Sport- und Fitnesssektor stellen ihre Online-Konzepte vor und erläutern die Vor- und Nachteile.


Katrin Giesel, Leitung Akademie IFAA:

Gerade die vergangenen Monate haben gezeigt, dass die Online-Angebote bei unseren Kunden sehr gefragt sind. Es ist uns gelungen, für die Online-Education die gleiche Qualität zu schaffen wie bei den Präsenzausbildungen − ohne inhaltliche Unterschiede. Die Gründe für diesen Online-Boom liegen auf der Hand: Die Teilnehmer können jederzeit starten und zeitlich flexibel in ihrem eigenen Tempo von überall aus lernen – ob zu Hause oder unterwegs. Wir hatten die Online-Ausbildungen bereits vor der Coronapandemie in unserem Ausbildungsprogramm und werden diese dauerhaft beibehalten und erweitern. Online-Ausbildungen werden sich dauerhaft etablieren, da die Menschen immer weniger Zeit haben und auf flexible Angebote angewiesen sind. Damit können neue Zielgruppe, die zeitlich gebunden sind, angesprochen werden.


Jan Scherzer, Leitung ACISO Academy:

Wir verfolgen einen Blended-Learning-Ansatz, der sich im digitalen Bereich aus Webinaren, Online-Lerneinheiten, Online-Tagesseminaren und entsprechend analogen Präsenzseminaren zusammensetzt. Aktuell erleben wir mit über 25 000 Anmeldungen bei ACISO-Academy-Webinaren- eine sehr starke Nachfrage. Online-Fortbildungen haben den Vorteil, dass Wissen zu jeder Zeit an jedem Ort verfügbar ist. Darüber hinaus sorgen sie für eine Standardisierung der Qualität. Reine Online-Fortbildungen sind zu kurz gedacht, da der Motivationsgrad nach einigen Wochen stark nachlässt. Online-Angebote waren bereits vor der Covid-19-Zeit fester Bestandteil der ACISO Academy. Zukünftig bauen wir die Idee einer vernetzen Lernwelt weiter aus.


Christine Schacht, Leitung Sales & Marketing IST-Hochschule:

Das IST-Studieninstitut bietet als Experte für Fernunterricht zahlreiche Weiterbildungen in den Fachbereichen „Fitness“, „Sport & Management“, „Kommunikation & Wirtschaft“, „Tourismus & Hospitality“ und „Gesundheit & Wellness“ an. Berufsbegleitend studieren und sich weiterbilden liegt im Trend. Wir freuen uns, mit unserem Angebot Jahr für Jahr mehr zufriedene Studierende gewinnen zu können. Das Feedback ist sehr positiv! Die Studierenden können zeitlich und räumlich unabhängig lernen. Damit bietet diese Form der Vermittlung die größtmögliche Flexibilität. Wir sind von unserem Ansatz des Fernunterrichts mit Präsenzphasen und individueller Betreuung überzeugt und werden dabeibleiben.


Martin Hirsch, Sales Director Germany & Austria Core Health & Fitness:

Trainerausbildungen werden bei uns traditionell vor Ort durchgeführt – mit viel persönlicher Interaktion und direktem Coaching. Wir bieten darüber hinaus aber bereits seit geraumer Zeit diverse Online-Fortbildungen an. Wir freuen uns hier über positives Feedback, begleitet von zunehmend starker Nachfrage. Der große Vorteil ist natürlich die Flexibilität durch Lernen bei freier Zeiteinteilung. Im Gegensatz zum Präsenzunterricht mit der Möglichkeit des aktiven Coachings und der damit verbundenen Interaktion geht bei Online-Ausbildungen dieses unmittelbare Feedback und das Zwischenmenschliche natürlich etwas verloren. Insbesondere die etwas jüngere Zielgruppe hat natürlich einen stärkeren Zugang zu diesem Medium. Wir werden dieses Tool weiterhin verstärkt anbieten.


Irina Luxem, Marketing & Sales Managerin Deutsche Sportakademie:

Neben unseren regulären onlinebasierten Fortbildungen haben wir kostenfreie Webinare zu aktuellen Themen rund um Sport, Fitness & Gesundheit angeboten. Sie kommen sowohl bei unseren aktiven Studenten als auch bei Interessenten sehr gut an, sodass die vergangenen Termine immer ausgebucht waren. Das Bedürfnis nach lebenslangem Lernen ist mehr denn je gegeben und vor allem onlinebasierte und flexible Angebote werden gerne genutzt. Da viele Dinge erst in der Praxis richtig erlernt werden können, legen wir dennoch viel Wert auf Präsenzseminare. Hier stoßen reine Online-Fortbildungen an ihre Grenzen. Da uns die vergangenen Online-Angebote gezeigt haben, dass diese von unserer Zielgruppe sehr gut angenommen werden, bieten wir auch darüber hinaus nach der Coronazeit Webinarreihen zu verschiedenen Themen aus der Branche an.

 

Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

Trainer – im Abo

Trainer2020-05-Cover Trainer Professional - im Abo

Noch besser: Du kannst das Trainer Magazin sowohl als Print-, als auch als Digitalversion (über die Trainer App) abonnieren. Hier geht’s zu den Abos und den Apps.

Jetzt kostenlos abonnieren!

News für Trainer

Anzeige
Anzeige
ERGO-FIT- der Spezialist für medizinisches Fitnesstraining