Anzeige

Sport Alliance startet Open SPACE

Open SPACE heißt die neue digitale Plattform für die Fitnessbranche. Das von der Sport Alliance gestartete Projekt hat das Ziel, die Studiobetreiber und Industrie an einem Ort zusammenzubringen, wo sie gewinnbringende Inhalte teilen und sich gegenseitig unterstützen können.

Ob Einzelstudios, Ketten, Beratungs- oder globale Industrieunternehmen – Open SPACE soll für alle zugänglich sein, die der Fitnessbranche zu weiterem Wachstum verhelfen möchten.

„Mit Open SPACE wollen wir der Fitnessbranche eine digitale Plattform bieten, auf der sie sich zusammenfindet, austauscht und inspiriert. Wir planen unter anderem viele interessante Content-Formate, die Industriepartner und Studiobesitzer dabei unterstützen sollen, erfolgreicher zu werden und schneller zu wachsen”, so Artur Jagiello, Head of Corporate Communications und Koordinator von Open SPACE bei der Sport Alliance.

Alle Details zu Open SPACE und die Vision dahinter werden in einem digitalen Launch-Event am 17. November 2022 um 11 Uhr über Zoom erklärt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Achtung: Die Plätze sind begrenzt, daher empfiehlt sich eine rechtzeitige Anmeldung.

Zur Zoom-Anmeldung geht es hier.

Weitere Infos unter www.sportalliance.com

 

Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

Trainer – im Abo

Ausgabe 2022-06

Jetzt kostenlos abonnieren!

News für Trainer

Anzeige